Hessen erneuern!

Hessen gemeinsam erneuern
Programmprozess erfolgreich gestartet – mitdiskutieren auf www.hessen-erneuern.de

Viele haben mitgearbeitet und ihre Vorschläge, Ideen und Kritik eingebracht. Die Rede ist vom Programmprozess und der Internetseite www.hessen-erneuern.de, auf der bisher über 600 Beiträge und Kommentare eingegangen sind.

„Wir wollen Hessen erneuern, und ganz viele wollen dabei mitmachen“, freut sich Generalsekretär Michael Roth über die gute Resonanz der ersten drei Monate. Die Autoren konnten die Thesen, die von einzelnen Projektgruppen entwickelt wurden, kommentieren und ergänzen. Aus dem Diskussionsprozess wird die SPD Hessen bis Anfang 2013 ein Regierungsprogramm entwickeln, das so die Probleme und Erwartungen der Bürgerinnen und Bürgern in den Blick nimmt und gleichzeitig eine neue politische Kultur des Miteinanders aufzeigt. „Ziel ist es, mit einem starken, inhaltlich klaren Profil in den Landtagswahlkampf zu starten“, erklärt Michael Roth.

„Jetzt werden unsere Projektgruppen die Ergebnisse der Onlinediskussion sowie der Expertenanhörungen auswerten und in ihre Thesenpapiere einarbeiten“, erläutert der Generalsekretär das weitere Vorgehen. Auf diesen Grundlagen erstellt die Programmkommission unter der Leitung von Gernot Grumbach und Timon Gremmels einen ersten Programmentwurf. „Dann sind wirklich wieder alle gefragt“, ermuntert Michael Roth, denn der Entwurf werde erneut zur Diskussion gestellt und mit Fachleuten aus den verschiedenen Bereichen erörtert.

Selbstverständlich seien Kommentare, Ergänzungen und Ideen auch per Post oder Fax ebenfalls willkommen.

Eine Möglichkeit, persönlich über das nächste Regierungsprogramm zu diskutieren, bietet sich für alle SPD-Mitglieder bei den Mitmachtagen, die der SPD-Landesverband zusammen mit den Bezirken durchführt:

Samstag, 18. August, 10-13.30 Uhr, Rehberghalle, Ringstraße 61, 64380 Roßdorf

Samstag, 18. August, 14-17 Uhr,
Stadthalle, Am Seebach 2, 61169 Friedberg

Samstag, 1. September, 10-13.30 Uhr
, Stadthalle, Wittastraße 5, 36251 Bad Hersfeld

Samstag, 1. September, 14-17 Uhr,
Technologie- und Tagungszentrum (TTZ), Softwarecenter 3, 35037 Marburg

Mit dabei sind u.a.: Thorsten Schäfer-Gümbel, Gisela Stang, Gernot Grumbach, Manfred Schaub und Michael Roth.

Zur Online-Anmeldung:
http://www.spd-hessen.de/html/30746/welcome/Anmeldung-Mitmachtag-Hessen-Erneuern.html

Weitere Informationen unter Tel. 06 11/9 99 77-0 oder per E-Mail landesverband.hessen@spd.de